Das CERALOG® Implantatsystem – CERAMIC EXCELLENCE

Zirkoniumdioxid Implantate – innovativ und sicher

CERALOG Implantatsystem

Das CERALOG® Implantatsystem – CERAMIC EXCELLENCE

Die Nachfrage nach hoch ästhetischem Zahnersatz steigt. Dabei stehen keramische Implantatlösungen mit hoher Biokompatibilität im Mittelpunkt. Die elfenbeinfarbenen einteiligen CERALOG® Monobloc und die zweiteiligen CERALOG® Hexalobe Implantate weisen außergewöhnliche ästhetische Eigenschaften auf. Das System ist ausgereift und seit vielen Jahren im klinischen Einsatz. Die hohe Weichgewebeverträglichkeit von Zirkoniumdioxid ist allgemein anerkannt.

 

CAMLOG hat nach intensiver Recherche und Marktbeobachtung in AXIS biodental SA, den aus CAMLOG Sicht führenden Hersteller von innovativen Zirkoniumdioxidimplantaten, identifiziert und sich 2016 mehrheitlich am Unternehmen beteiligt. Seit der IDS 2017 vertreibt CAMLOG das AXIS Implantatsystem unter dem Namen CERALOG®.

 

Schon im Jahr 2004 startete das Schweizer Unternehmen AXIS biodental SA die Grundlagenforschung für die Entwicklung von Hochleistungs-Zirkoniumdioxidimplantaten in Verbindung mit Ceramic Injection Molding (CIM). In 2007 wurden erste klinische Untersuchungen unter anderem mit der heutigen Materialzusammensetzung und Oberflächentextur initiiert. Die Vermarktung begann mit dem einteiligen Monobloc Implantat. Seit Anfang 2013 wird das zweiteilige Hexalobe Implantat in der heutigen Konfiguration erfolgreich eingesetzt.

Kundenservice 07044 9445-100 Technischer Service 07044 9445-200
a perfect fit ™