DIE HEXALOBE IMPLANTAT-ABUTMENT-VERBINDUNG

Ein optimales Verbindungsdesign für Keramikimplantate

CERALOG Hexalobe Verbindung

Die Hexalobe Implantat-Abutment-Verbindung

Ästhetik, Lebensqualität und Patientenzufriedenheit basieren auch auf der Qualität der prothetischen Elemente. Maßgeblich für den langzeitstabilen Erfolg der Restauration ist die optimale Implantat-Abutment-Verbindung. Die CERALOG® Hexalobe Verbindung ist speziell für Keramik entwickelt und optimiert. Die Kraftübertragung erfolgt optimal und erlaubt eine höhere Kraftübertragung sowie hohe Rotationsstabilität.

Vorteile und Nutzen – Implantat-Abutment-Verbindung

  • Hohe Anwendersicherheit dank des Verbindungsdesigns
  • Hohe Positionsgenauigkeit durch die minimale Rotationsfreiheit
  • Keine aufwendigen Übertragungsschlüssel für Abutments notwendig
  • Keramikgerechte Kraftübertragung beim Einsetzen des CERALOG® Hexalobe Implantats
Kundenservice 07044 9445-100 Technischer Service 07044 9445-200
a perfect fit ™