CONELOG® Implantatsystem

Konsequent durchdachtes Instrumentarium: einfaches Handling

Chirurgie

Chirurgie

Das CAMLOG®- und das CONELOG® Implantatsystem zeichnen sich durch einfaches Handling aus. Bohrer mit Tiefenstopps, Farbcodierung und durchdachte Instrumente ermöglichen effizientes Arbeiten.

  • CAMLOG-Chirurgie-Set

    Chirurgie-Set SCREW-LINE

    Das Chirurgie-Set CAMLOG®/CONELOG® SCREW-LINE beinhaltet alle zur Implantatbettaufbereitung und Insertion von CAMLOG® und CONELOG® SCREW-LINE Implantaten benötigten chirurgischen Instrumente. Die Bohrer sind entsprechend dem Behandlungsablauf angeordnet und nach Implantatdurchmesser farbcodiert einsortiert. Die exakte Abfolge der Bohrerverwendung wird mittels auf dem Tray markierten Farblinien optisch unterstützt.  Die mehrfach verwendbaren Bohrer und Gewindeschneider ohne Innenkühlung gewährleisten ein schonendes Aufbereiten des Implantatbetts. Die Vierschneidengeometrie der Bohrer sorgt für eine exzellente Schneidleistung und erzeugt grobe, vitale Knochenspäne.

     

    SCREW-LINE Ergänzende chirurgische Instrumente

  • Guide System – schablonengeführte Implantation für CAMLOG® und CONELOG® Implantate

    Die Komponenten des Guide Systems dienen der schablonengeführten Aufbereitung des Implantatbetts und der Insertion von CAMLOG®  und CONELOG® SCREW-LINE Implantaten im zahnlosen und teilbezahnten Ober- und Unterkiefer.

     

    Guide System – Schablonengeführte Implantation

     

     

     

     

  • CAMLOG-Osteotomie-Sets

    Osteotomie-Sets

    Die Osteotome der Osteotomie-Sets CAMLOG®/CONELOG® SCREW-LINE  überzeugen durch Handlichkeit und Qualität. Die Knochensubstanz von ortsständigem Knochen kann durch gezielte Verdichtung und Verlagerung optimal erhalten werden. Somit kann eine bessere Primärstabilität der Implantate im weichen Knochen erreicht werden. Es stehen vier übersichtliche Osteotomie-Sets in den Versionen gerade-konvex, anguliert-konvex, gerade-konkav und anguliert-konkav zur Verfügung.

     

    Osteotomie-Sets

  • CONELOG-Gigivaformer

    Gingivaformer

    Die Anwendung der CONELOG® Gingivaformer unterstützt die Ausformung der periimplantären Weichgewebe in der Einheilphase. Die Gingivaformer stehen in den drei unterschiedlichen Geometrien zylindrisch, bottleneck und wide body zur Verfügung.

     

    SCREW-LINE Chirurgisches Vorgehen

  • CAMLOG-ALTApin-Set

    ALTApin-Set

    Das praxisorientiert gestaltete ALTApin-Set besticht durch entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Membranfixationssystemen. Die hochwertigen Instrumente sind innovativ und überzeugen im Handling. So ersetzt eine Vorstechnadel bei weichem Knochen den Bohrer. Entscheidende Vorteile bietet auch das mit sieben stabilen Titannägeln bestückte ALTApin-Magazin. Dieses ist doppelsteril verpackt und wird zur Verwendung direkt im Set platziert. Nicht verwendete Titannägel können im Set belassen und sterilisiert werden.

     

    ALTApin-Set

Kundenservice 07044 9445-100 Technischer Service 07044 9445-200
a perfect fit ™