Konische Implantat-Abutment Verbindung

Die erstklassige, überzeugende Konusverbindung

Konische Implantat-Abutment Verbindung

Einfach überzeugend – die erstklassige Konus-Verbindung von CONELOG®. Die Abutments sind apikal mit einem Konus und drei Nocken versehen und greifen in die Konusverbindung und die drei Nuten des Implantats ein. Das Abutment wird gedreht, bis die Nocken spürbar in die Nuten des Implantats und somit in die Endposition gleiten. Eine einfache, schnelle und sichere Orientierung in der Implantat-Längsachse ist damit gewährleistet.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Präzise, selbsthemmende, rotationssichernde konische Implantat-
    Abutment-Verbindung
  • Einfache, schnelle und präzise Positionierung der Abutments

    aufgrund der bewährten CAMLOG® Indexierung
Downloads
  • Das CONELOG® Implantatsystem

    Konische Verbindung und einfaches Handling

    PDF, 1,9 MB
Kundenservice 07044 9445-100 Technischer Service 07044 9445-200
a perfect fit ™