CERALOG®-Kurs mit Live-OP

Die dentale Implantologie hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Die chirurgischen OP-Techniken wurden verfeinert und Materialien optimiert.

 

Um den Patientenbedürfnissen nach hochästhetischen oder medizinisch begründeten metallfreien Versorgungen gerecht zu werden, stehen uns heute Keramikimplantate zur Verfügung, die nahe an den gewohnten Standard der Titanimplantate herankommen.

 

Die CERALOG® Keramikimplantate sind biokompatibel, ausgereift und bewährt. Sie bieten eine hohe Vorhersagbarkeit und weisen außergewöhnliche ästhetische Eigenschaften auf.

 

 

Das Sortiment umfasst elfenbeinfarbene ein- und zweiteilige Keramikimplantate und reversibel verschraubte Prothetikkomponenten.

 

Im Rahmen dieses Kurses wird Jens Strohm, Bereichsleiter Keramikimplantate bei CAMLOG, das CERALOG System sowie seine Vorzüge vorstellen.

 

Weg vom Standard, hin zur Individualität – diese Beschreibung trifft auf den Fall von Dr. Sandra Wagner, M.Sc. zu. Dabei versorgt sie einen Patienten mit einem individuellen Zirkonoxidabutment, welches über DEDICAM hergestellt wurde und somit eine einzigartige, patientenindividuelle Lösung bietet. Abschließend wird Dr. Rouven Wagner, M.Sc. bei einer Live-OP einem Patienten ein CERALOG Implantat setzen.

 

Der Schwerpunkt des Kurses liegt vor allem auf dem Praxisalltag und ist auf das praktische Procedere zugeschnitten. Nutzen Sie diesen Kurs, um sich im Bereich der Keramikimplantate weiterzubilden und profitieren Sie vom Know-how erfahrener Kollegen.

 

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch und das persönliche Gespräch mit Ihnen.

 

 

Persönliche Auskunft unter Telefon +49 7044 9445-609 oder per E-Mail svenja.huber@camlog.com 

 

⇒ Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

a perfect fit ™