Lösung komplexer Behandlungsfälle durch augmentative Maßnahmen

CHIRURGIE-KURS FÜR FORTGESCHRITTENE

Kategorie
  •  Chirurgie
  •  Prothetik & Zahntechnik
Level
Fortgeschrittene
Ansprechpartner
Svenja Huber
07044 9445-609 07044 9445-11609
Svenja Huber
Kursnummer
VDFOWE170004396
Bundesland
Hessen
Datum

30.09.2017

Teilnehmer
10 max. Teilnehmerzahl
5 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

09:00-16:30 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 250,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
Zahnklinik Bad Wildungen GmbH

Prof. Lutz Ricken

Hufelandstraße 8
34537 Bad Wildungen
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
8
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Prof. Dr. Lutz Ricken

    Prof. Dr. Lutz Ricken

    Fachzahnarzt für Oralchirurgie Bad Wildungen, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Implantologie mit Live-OP und Prothetik
    • Live-OP-Kurs mit dem COMFOUR® System – die komfortable Lösung für okklusal verschraubte Versorgungen
    • Lösung komplexer Behandlungsfälle durch augmentative Maßnahmen
    • Live-OP-Kurs mit dem COMFOUR® System – die komfortable Umsetzung für okklusal verschraubte Versorgungen
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik & Zahntechnik
  • ZT Peter Breil

    ZT Peter Breil

    Wimsheim, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Implantologie mit Live-OP und Prothetik
    • Live-OP-Kurs mit dem COMFOUR® System – die komfortable Lösung für okklusal verschraubte Versorgungen
    • Lösung komplexer Behandlungsfälle durch augmentative Maßnahmen
    • Live-OP-Kurs mit dem COMFOUR® System – die komfortable Umsetzung für okklusal verschraubte Versorgungen
    • Quo vadis? Herausnehmbarer Zahnersatz
    •  
      Prothetik & Zahntechnik
    •  
      Chirurgie
    •  
      Specials & Teamkurse

Die zahnärztliche Implantologie ist aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Viele Indikationen sind heute mit Implantaten besser und qualitativ hochwertiger zu versorgen als durch herkömmliche prothetische Lösungen. Neue Konzepte und innovative Implantatsysteme, wie das CAMLOG® Implantatsystem, greifen ineinander und geben dem Behandler die nötige Sicherheit für den programmierten Erfolg.

 

Um dies zu erreichen, muss das Team – Chirurg, Prothetiker und Zahntechniker – bereits von der Fallplanung bis zum Eingliedern der fertigen Arbeit optimal zusammenarbeiten. Die richtige Strategie im Team ist dabei Garant für den Erfolg.

Kursziel:

Vermitteln von praxisrelevantem implantologischem Wissen in Theorie und anhand von Live-OPs. Erlernen spezieller augmentativer Verfahren, um auch bei geringem Knochenangebot Implantate unter prothetischen und ästhetischen Gesichtspunkten optimal zu setzen. Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch und das persönliche Gespräch mit Ihnen.


Veranstaltungsflyer (PDF, 1,5 MB)
a perfect fit ™