Weichgewebsmanagement in der ästhetischen Zone

CHIRURGIE-KURS FÜR FORTGESCHRITTENE

Kategorie
  •  Chirurgie
Level
Fortgeschrittene
Ansprechpartner
Kerstin Rastätter
07044 9445-632 07044 9445-11632
Kerstin Rastätter
Kursnummer
VDFONO170004647
Bundesland
Hamburg
Datum

01.04.2017

Teilnehmer
8 max. Teilnehmerzahl
4 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

09.00-17.00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 350,- € pro Person
Ort
Gemeinschaftspraxis

Dr. Jan Klenke

Christian Regel

Zahnärzte

Große Bleichen 32
20354 Hamburg
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
9
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Dr. Jan Klenke

    Dr. Jan Klenke

    Zahnarzt Hamburg, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Weichgewebsmanagement in der ästhetischen Zone
    • Weichgewebsmanagement in der ästhetischen Zone
    • Implantatversorgung: Einfach – sicher – preisgünstig
    • Implantatversorgung: Einfach – sicher – preisgünstig
    • Implantologie in der ästhetischen Zone – Digitaler Workflow von Planung bis Prothetik
    • Das iSy Implantatsystem von CAMLOG – Effizienz im Praxisalltag
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik & Zahntechnik
    •  
      Zahntechnik
    •  
      Specials & Teamkurse

Wünscht sich ein Patient ein Implantat, so steckt dahinter ein funktionelles und ästhetisches Bedürfnis: Er möchte seine Kaufunktion und sein natürliches Lächeln wieder erhalten und sich dabei sicher fühlen. Ebenso soll die Zahnlosigkeit im Alter vermieden werden.

 

Zur Erfüllung dieses Patientenwunsches ist das Management des Weichgewebes von entscheidender Bedeutung für die Funktion, Langzeitstabilität und Ästhetik.

Die chirurgischen Herausforderungen, denen sich die Implantologie heute stellen muss, sind daher sehr komplex und von Fall zu Fall unterschiedlich.

Wir möchten Sie einladen, in unserem Kurs Teile dieser Problematik zu behandeln. Anhand von praktischen Übungen werden ausgewählte Techniken des Weichgewebsmanagements aus chirurgischer Sicht erläutert.

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Seminartag mit reichlich Gelegenheit für den persönlichen Erfahrungsaustausch – wir freuen uns auf Sie!


Veranstaltungsflyer (PDF, 1,3 MB)
a perfect fit ™