CAMLOG BUSINESS CLUB

In der Dentalbranche findet gerade ein Generationswechsel statt: Viele Zahnarztpraxen werden in den nächsten Jahren aus Altersgründen übergeben. Die Unternehmensnachfolge bietet Chancen, birgt aber auch Herausforderungen.


So gelingt die Praxisübergabe


Für den Praxisübernehmer ist der Weg in die Selbstständigkeit ein großer Schritt. Eine entscheidende Rolle für den langfristigen Erfolg spielen dabei nachhaltige und gute Unternehmensführung sowie strategischer Weitblick. Der Praxisabgeber hingegen muss den richtigen Zeitpunkt finden, um sich zurückzuziehen.

Michael Ludwig reflektiert die Erfolgsstory von Camlog. Für ihn sind für einen nachhaltigen Erfolg vor allem die Mitarbeitenden wichtig. Er gibt Impulse und ermutigt zur Veränderung. Dr. Frank Halter analysiert die aktuelle Nachfolgesituation im Dentalmarkt und zeigt anhand des St. Galler Nachfolge-Modells, wie Übergabe und Übernahme gelingen.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Mit reichlich Zeit für Ihre Fragen

Beim gemeinsamen Abendessen stellen sich Michael Ludwig und Dr. Frank Halter sowie die Geschäftsführer der CAMLOG Vertriebs GmbH Martin Lugert und Markus Stammen Ihren Fragen. Nutzen Sie diese exklusive Gelegenheit, um sich auszutauschen, zu netzwerken und relevante Kontakte zu knüpfen.

Die eigene Erfolgsstory beginnt immer mit einem Blick in die Zukunft – packen Sie es jetzt gemeinsam mit uns an!

15.00 Uhr 
Begrüßung und Einführung

15.15 Uhr
Vortrag "In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres" von Michael Ludwig:

  • Unternehmenserfolg durch Unternehmenskultur
  • Mut zur Veränderung: Die alte Welt geht, die neue Welt kommt.
  • Wer die Generation Z nicht kapiert, verliert.
  • Unternehmensnachfolge und -übernahme gelassen meistern

16.15 Uhr
Pause

16.45 Uhr
Vortrag "Bereit für den Nachfolgeprozess?" von Dr. Frank Halter:

  • Die aktuelle Nachfolgesituation im Dentalmarkt
  • Die Unternehmensnachfolge als unternehmerische und strategische Aufgabe: Erfahrungen aus Forschung und Praxis
  • Das St. Galler Nachfolge-Modell

18.30 Uhr
Diskussion und Fragen

19.00 Uhr
Abendessen mit Genuss und Diskussion
Tauschen Sie sich beim gemeinsamen Abendessen in Form eines "Speeddatings" mit den Referenten sowie den Camlog Geschäftsführern aus.


Die Veranstaltungstermine im Überblick

Region Ost
(Leipzig)

 

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

Region Nord-Ost
(Berlin)

 

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

Die Referenten

Michael Ludwig


Michael Ludwig gründete 1999 gemeinsam mit Dr. Axel Kirsch und zwei weiteren Partnern die Firma ALTATEC / CAMLOG. Von 2004 bis Ende 2019 war er Geschäftsführer der CAMLOG Vertriebs GmbH und Mitglied der Camlog Gesamtgeschäftsleitung. Während dieser Zeit entwickelte er das Unternehmen vom kleinen Start-up zu einem der Marktführer in der D-A-CH-Region und trug maßgeblich zum Erfolg des CAMLOG® Implantatsystems bei.

Er kennt die Herausforderungen im Dentalmarkt und hat ein Gespür dafür entwickelt, sich auf die richtigen Themen zu fokussieren und das Unternehmen darauf auszurichten. Seit 2020 ist er als Berater der Global Dental Surgical Group von Henry Schein tätig.

Im März 2019 wurde Michael Ludwig als Mitglied in den Senat der Wirtschaft Deutschland und Europa berufen.

Dr. Frank Halter


Dr. Frank Halter hat viele Nachfolgeprozesse von Kleinst- und Kleinunternehmen begleitet und kennt die klassischen Fallstricke. Auf seinen Erfahrungen beruht das von ihm entwickelte St. Galler Nachfolge-Modell, ein Rahmenkonzept für eine ganzheitliche Unternehmensnachfolge.

Er ist Gründer und Inhaber von St. Galler Nachfolge sowie Mitgründer und Research-Fellows des Center for Family Business der Universität St. Gallen (CFB-HSG) und Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen.
www.sgnafo.ch

Ihr Camlog Ansprechpartner
Sabine Wagner