Komplett­­lösungen mit PROGRESSIVE-LINE Implantaten und Biomaterialien

[Translate to Deutsch:] Bild-10-28-Hammaecher-vanOrten
[Translate to Deutsch:] Bild-10-28-Hammaecher-vanOrten

Patienten erwarten eine perfekte ästhetische und funktional einwandfreie Versorgung. Dabei steigen die Anforderungen an langzeitstabile und vorhersehbare Behandlungskonzepte. Die Implantatlinie PROGRESSIVE-LINE eignet sich neben den konventionellen Implantatkonzepten im teilbezahnten und zahnlosen Kiefer insbesondere auch für die Sofortimplantation und gegebenenfalls Sofortversorgung. Darüber hinaus bietet sie Vorteile beim weichen Knochen.

Dr. Christian Hammächer verdeutlicht anhand zahlreicher klinischer Fälle aus den Indikationsklassen „ästhetische Zone“, „teilbezahnter Kiefer“ sowie „zahnloser Kiefer“ die klinischen Vorzüge und Stärken des PROGRESSIVE-LINE Implantats. Im Anschluss wird Andreas van Orten, M.Sc., M.Sc., auf die evidenzbasierten Anwendungen von Knochenersatzmaterialien und Membranen sowie auf erste klinische und histologische Impressionen einer innovativen azellulären dermalen Matrix porcinen Ursprungs eingehen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent Zahnarzt Dr. Christian Hammächer
Dr. Christian Hammächer
Zahnarzt
CAMLOG Veranstaltung Referent van Orten
Andreas van Orten, M.Sc., M.Sc.
Ihr CAMLOG Ansprechpartner
Linda Martini
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com