Live-Webinar: Wie durch digitale Tools Behandlerteam und Patient profitieren

Digitale Begleitung, vom Erstkontakt zur patientenorientierten Versorgung

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Mit der fortschreitenden Digitalisierung in der Zahnmedizin haben sich auch für die Implantologie und die Zahntechnik praxistaugliche Einsatzmöglichkeiten computergestützter Verfahren entwickelt.
ZTM Bastian Wagner zeigt in seinem Vortrag, wie das behandelnde Team und auch der Patient durch die Nutzung des digitalen Workflows profitieren können. Anhand von Fallbeispielen wird der Arbeitsablauf von der schablonengeführten Umsetzung der virtuellen Operationsplanung über die digitale Abformung bis zum computergestützten Design und zur Fertigung prothetischer Komponenten im zahntechnischen Labor dargestellt.


Das Live-Webinar soll digitale Möglichkeiten aufzeigen, um gemeinsam im Team mit Chirurg, Prothetiker und Zahntechniker für unsere Patienten am Ende eine optimale prothetische Versorgung umsetzen zu können.

Inhalte des Live-Webinars
In diesem Live-Webinar fokussiert ZTM Bastian Wagner folgende Schwerpunkte:

  • Digitale Komponenten nutzen beim Erarbeiten eines Falles
  • Digitale Farbnahme mit dem eLAB-Konzept
  • Vorteile durch Veredelung CAD-CAM gelieferter Komponenten
  • Vorteile durch digitale Vorausplanung
  • Vorhersagbare Ergebnisse durch digitalisierung einzelner Arbeitsschritte
Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent Bastian Wagner
ZTM Bastian Wagner
Zahntechnikermeister
Ihr CAMLOG Ansprechpartner
Svenja Schmollack
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com