Regeneration im biologischen Raum

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Die Implantologie hat sich nicht erst in letzter Zeit als fester Bestandteil im zahnärztlichen Behandlungsspektrum etabliert. Infolgedessen kommt der Beherrschung augmentativer Verfahren eine besondere Bedeutung zu, um auch bei geringerem Knochenangebot Implantate sowohl prothetisch als auch ästhetisch optimal zu platzieren. 

Im Rahmen des Kurses erlernen Sie praxisgerechte und umsetzbare Konzepte für den Praxisalltag, um Raum für eine verbesserte Geweberegeneration zu schaffen. Hierbei wird auch auf die Einbindung moderner Methoden wie den Einsatz von Eigenblutpräparaten eingegangen, durch den eine Unterstützung der Gewebeheilung und eine Minimierung von Komplikationen bewirkt werden kann. OP-Videos und Hands-on-Übungen erleichtern Ihnen bei diesem Kurs die Umsetzung in Ihrer Praxis. Freuen Sie sich auf hochkarätige Wissensvermittlung und Ausblicke,  vielfältige Anregungen und Impulse – wir freuen uns auf Sie und den Austausch mit Ihnen!

Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent Dr. med. dent.  Peter Randelzhofer
Dr. med. dent. Peter Randelzhofer
Implantologe
Ihr CAMLOG Ansprechpartner
Petra Bartnik
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com