Die Einsatzmöglichkeiten von CAMLOG® und CONELOG® Implantaten

- auch in extremen Fällen sicher anwendbar

Die heutige oralchirurgische Überweiserpraxis muss mit der Zeit gehen. Die Anforderungen sind enorm gestiegen. Sichere Augmentationen und Implantationen werden gefordert, sogar Garantien müssen gegeben werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob schwerste horizontale oder vertikale Knochendefekte oder aufwendige komplexe Sofortimplantationen mit Sofortversorgungen zu behandeln sind.

Wie Sie diesen Anforderungen gerecht werden, zeigt Ihnen der erfahrene Implantologe Dr. med. dent. Christoph Dröseler. Im kollegialen Austausch beantwortet er selbstverständlich auch Ihre Fragen.

Im anschließenden Vortrag stellen Ihnen die Referentinnen ZT Claudia Bornowski und Angela Plath die CAMLOG® und CONELOG® Implantatsysteme und deren Vorteile im Hinblick auf die chirurgische und prothetische Versorgung vor. Im praktischen Umgang mit den Systemkomponenten erhalten Sie einen Überblick über das Handling der beiden Systeme für Chirurgie und Prothetik.

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referent Zahnarzt Dr. med. dent. Christoph Droeseler
Dr. med. dent. Christoph Dröseler
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Camlog Veranstaltung Referentin Angela Plath
Angela Plath
Vertriebsmanagerin Camlog
Camlog Veranstaltung Referentin Claudia Bornowski
Claudia Bornowski
Produktspezialistin Vertrieb DEDICAM
Camlog Veranstaltung Referent ZTM Frank Jasper
ZTM Frank Jasper
Zahntechnikermeister
Ihr Camlog Ansprechpartner
Lena Thum
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com