Möglichkeiten der Implantatversorgung mit CEREC®

ausgebucht
ausgebucht

Die digitalen Technologien und die damit verbundenen Prozessoptimierungen verbessern die Abläufe in der Zahnarztpraxis und im Labor zunehmend. Neben den Möglichkeiten, die Effizienz zu steigern, bieten sie eine große Chance, eine hohe Patientenzufriedenheit zu generieren. Eine virtuelle Planung der Behandlung und des Zahnersatzes ist ein großartiges Tool, die Patientenberatung zu vereinfachen.

Neben dem Know-how und einem Netzwerk kompetenter Partner ist die richtige Infrastruktur maßgebend für den Erfolg. Die Industrie unterstützt diese Entwicklung und bietet ein breites Spektrum an Produkten und Services für den CAD/ CAM-Bereich. Dazu gehören DVT, Intraoralscanner und CAD-Software.

Ein digitaler Workflow, der alle Beteiligten substanziell im Arbeitsaufwand entlastet, bietet die größtmögliche Sicherheit für Patienten und Behandler.

Dieser Kurs richtet sich an Anwender von CEREC® sowie an chirurgisch und prothetisch tätige Zahnärzte, die sich für diesen digitalen Workflow interessieren.

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referentin ZTM Andrea Schelhorn
Andrea Schelhorn
Zahntechnikermeisterin
Ihr Camlog Ansprechpartner
Tessa Seelbach
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com