Oral Reconstruction Lecture Tour 2021

Implusvorträge mit Fallpräsentationen und Diskussion

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Die Oral Reconstruction Foundation ist der Wissenschaft und Bildung zum Wohle des Patienten verpflichtet. Die Foundation investiert in Forschungsprojekte, unterstützt den interdisziplinären Wissensaustausch und fördert die Aus- und Fortbildung im Bereich der dentalen Implantologie und verwandter Gebiete. Mit namhaften Referenten aus verschiedensten Disziplinen der oralen Implantologie deckt die Lecture Tour 2021 aktuelle Themen in der dentalen Implantologie und Geweberegeneration ab. Die Vortragsreihe bietet die perfekte Gelegenheit, sich über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Univ.-Prof. Dr. mult. Robert Sader und Univ.-Prof. Dr. Frank Schwarz präsentieren ihre Konzepte zur Optimierung der periimplantären Weichgewebestrukturen. Die Schwerpunkte werden auf Ästhetik, Funktion und Prävention als Grundsäulen einer nachhaltigen Implantattherapie gelegt. Im Fokus stehen insbesondere die Indikationen für Weichgewebeaugmentationen, die Umsetzung modifizierter chirurgischer Techniken sowie die Bewertung alternativer Materialien und der Einsatz von Blutprodukten für die tägliche Praxis. Der Umgang mit Komplikationen steht ebenso im Fokus wie ein Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.
Ein besonderes Highlight der Veranstaltung liegt in der gemeinsamen Diskussion klinischer Fallpräsentationen.

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referent Prof. Dr. mult. Robert Sader
Prof. Dr. mult. Robert Sader
Camlog Veranstaltung Referent Univ.-Prof. Dr. Frank Schwarz
Univ.-Prof. Dr. Frank Schwarz
Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie & Implantologie
Ihr Camlog Ansprechpartner
Linda Martini
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com