Oral Reconstruction Lecture Tour 2021

Implusvorträge mit Fallpräsentationen und Diskussion

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Die Oral Reconstruction Foundation ist der Wissenschaft und Bildung zum Wohle des Patienten verpflichtet. Die Foundation investiert in Forschungsprojekte, unterstützt den interdisziplinären Wissensaustausch und fördert die Aus- und Fortbildung im Bereich der dentalen Implantologie und verwandter Gebiete. Mit namhaften Referenten aus verschiedensten Disziplinen der oralen Implantologie deckt die Lecture Tour 2021 aktuelle Themen in der dentalen Implantologie und Geweberegeneration ab. Die Vortragsreihe bietet die perfekte Gelegenheit, sich über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Die Digitalisierung hat auch in der Zahnmedizin Einzug gehalten. Digitale Diagnostik, computergestützte, geführte Chirurgie und CAD/CAM-Techniken im Bereich der zahn- und implantatgetragenen Pro­­thetik bieten viele Vorteile. Prof. Dr. Irena Sailer und ZTM Vincent Fehmer erörtern die Möglichkeiten und Grenzen dieser neuen Technologien im klinischen und zahntechnischen Alltag und beleuchten die Auswirkungen auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

In ihrem Vortrag wägen sie konventionelle und digitale Therapie- und Planungsschritte gegeneinander ab und stellen ein prothetisches Konzept für den klinischen Alltag, basierend auf den aktuellen wissenschaftlichen Grundlagen, und diverse klinische Fälle vor und diskutieren diese kritisch.

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referentin Dr. Irena Sailer
Prof. Dr. Irena Sailer
Zahnärztin
Camlog Veranstaltung Referent Vincent Fehmer
Vincent Fehmer
Zahntechnikermeister
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com