Risikopatienten in der Zahnarztpraxis

Was ist wirklich ein Risikofaktor und was müssen wir beachten?

[Translate to Deutsch:]
[Translate to Deutsch:]

Heutzutage werden sich auch aufgrund der Alterspyramide immer mehr Risikopatienten mit Erkrankungen wie etwa Diabetes mellitus, PA-Patienten, gerinnungsinkompetente Patienten, bestrahlte Patienten oder Tumorpatienten in unserer zahnärztlichen Praxis einfinden.

Kommt ein solcher Patient in Ihre zahnärztliche Praxis, müssen Sie zeitnah fundierte Informationen haben. Bei Patienten mit hohem Behandlungsrisiko sollten Sie aktiv vor der geplanten Behandlung Vorsichtsmaßnahmen treffen. Was muss der Zahnarzt bei der Medikation beachten?

In diesem Modul werden detaillierte Informationen zu den häufigen, aber auch zu seltenen Erkrankungen, die die Behandlung beeinflussen, gegeben. Was müssen Sie als Behandler, was sollte Ihr Personal beachten?

Die Referenten
Camlog Veranstaltung Referent Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets
Univ.-Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets
Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Ihr Camlog Ansprechpartner
Apollonia Schwoerer
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com