Workflow-Komponenten

Die Prozesskette zur Rekonstruktion von verlorener Zahnsubstanz reicht von der Patientenanamnese, u. a. über die prothetische und ggf. implantologische Planung, Herstellung der Prothetik bis hin zur Eingliederung und Finalisierung im Patientenmund. Zur Unterstützung eines möglichst effizienten Ablaufs der Prozesskette bietet CAMLOG optimal abgestimmte Produkte, wie beispielsweise Implantatanaloge für gedruckte Modelle und Titanbasen an.

 

In der Kooperation mit Henry Schein stehen voll integrierte Technologielösungen, wie Labor- und Intraoralscanner der neusten Generation sowie CAD-Software zur Verfügung.

 

a perfect fit ™