CAMLOG Prothetik

Das komplette Prothetiksortiment für vielfältige Indikationen

Einzelzahnversorgung – verschraubt

Der Patient und seine Anforderungen stehen im Mittelpunkt. CAMLOG® Abutments und -Aufbauten tragen dem Rechnung und ermöglichen die Herstellung von funktionellem und ästhetischem Zahnersatz in höchster Qualität.

  • Provisorisches Abutment Titanlegierung

    Provisorisches Abutment Titanlegierung

    Eine verschraubbare temporäre Einzelkronenversorgung erfolgt mit Provisorischen Abutments aus Titanlegierung der Version Krone. Die Tube-in-Tube® Implantat-Abutmentverbindung dient als Rotationssicherung. Die Abutments können direkt mit Kunststoff verblendet werden.

    Provisorische Versorgung

  • Stegaufbauten für COMFOUR®

    CAMLOG® Stegaufbauten können mit okklusal verschraubbaren Kronenkonstruktionen versorgt werden. Die Stegaufbauten inklusive der zugehörigen Prothetikkomponenten bestehen aus präfabrizierten und exakt aufeinander abgestimmten Produkten. Die entsprechend dem Implantatdurchmesser farbcodierten Stegaufbauten sind jeweils in gerader, 17° und 30° abgewinkelter Version und in verschiedenen Gingivahöhen erhältlich. Eine von okklusal verschraubbare Einzelkronenversorgung kann wahlweise mit einer Titankappe für Stegaufbau, für Krone, oder mit Hilfe einer Kronenbasis für Stegaufbauten, ausbrennbar, hergestellt werden.

  • 9-CAMLOG-Vario-SR

    VARIO SR Prothetikkomponenten

    Mit den präfabrizierten und exakt aufeinander abgestimmten CAMLOG® Vario SR Prothetikkomponenten können okklusal verschraubbare Kronen-, Brücken- und Stegkonstruktionen hergestellt werden. Die 20° und 30° abgewinkelten CAMLOG® Vario SR Abutments eignen sich sehr gut zur Überbrückung von grossen Implantatachsendivergenzen. Somit können, bei für die Implantation ungünstig gelegenen anatomischen Strukturen und geringem Knochenangebot, die Implantate in distale Ausrichtung gesetzt und eine passende prothetische Versorgung erstellt werden.

     

    Vario SR Prothetikkomponenten

  • 6-Gold-Kunststoff-Abutment

    Gold-Kunststoff-Abutment

    Das CAMLOG® Gold-Kunststoff-Abutment ist vielseitig verwendbar. Mit Hilfe der Angusstechnik können okklusal verschraubbare Einzelkronen, individuelle Implantatpfeiler (Mesostrukturen) für zementierbare Brückenversorgungen und Primärkronen für die Überbrückung von Implantatachsendivergenzen in der Doppel-
    kronentechnik hergestellt werden. Das Gold-Kunststoff-Abutment besteht aus einem präfabrizierten angießbaren Basisteil aus hochschmelzender Edelmetalllegierung und einem Schraubenkamin aus rückstandslos ausbrennbarem Kunststoff (POM).

     

    Kronen- und Brückenversorgung

     

  • Titanbasen CAD/CAM

    Titanbasen CAD/CAM

    CAMLOG® Titanbasen CAD/CAM der Version Krone dienen als Klebebasis für individuell hergestellte Einzelkronen und Mesostrukturen aus geeigneten Materialien. Die optische Erfassung der Basis erfolgt mit Hilfe von geeigneten Dental-Scannern mit aufgesetzten Scanaufbauten von Drittanbietern. Die digital erfasste Geometrie wird zur Modellierung und Herstellung von Einzelkronen und Mesostrukturen mit CAD/CAM-Techniken verwendet. Titanbasen CAD/CAM der Version Krone sind zur Rotationssicherung mit der Tube-in-Tube® Implantat-Abutmentverbindung versehen.

    Titanbasis CAD/CAM

Kundenservice 07044 9445-100 Technischer Service 07044 9445-200
a perfect fit ™