Biologisch! So geht's! Wie ich sicher stabile Implantat- und Knochenverhältnisse schaffe!

Vortrag

Kategorie
  •  Chirurgie
Zielgruppen
  • Einsteiger/in
Ansprechpartner
Svenja Huber
07044 9445-609 07044 9445-11609
Svenja Huber
Kursnummer
VDWSWE190008212
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Datum

30.10.2019

Teilnehmer
50 max. Teilnehmerzahl
20 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

17.00-20.00

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 39,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
FÄHRHAUS Koblenz GmbH & Co. KG

An der Fähre 3
56072 Koblenz
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
2
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • ZA Andreas van Orten, M.Sc.

    ZA Andreas van Orten, M.Sc.

    Waltrop, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Biologisch! So geht's! Wie ich sicher stabile Implantat- und Knochenverhältnisse schaffe!
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik
  • Dr. med. dent. Stefan Reinhardt

    Dr. med. dent. Stefan Reinhardt

    Münster, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Biologisch! So geht's! Wie ich sicher stabile Implantat- und Knochenverhältnisse schaffe!
    •  
      Chirurgie

Defizitäre Knochenverhältnisse erfordern unterschiedliche Behandlungskonzepte wie die Verwendung von Knochenersatzmaterialien oder den Einsatz von Barrieremembranen. Der Erfolg der Regeneration ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig, darunter systemische Erkrankungen, die chirurgische Behandlung sowie lokale oder postoperative Faktoren. Das neue PROGRESSIVE-LINE Implantat von CAMLOG eignet sich speziell für Behandlungskonzepte, die eine hohe Primärstabilität erfordern. In weichem Knochen besticht das Implantat durch sein innovatives parallel-konisches Makrodesign mit einem speziellen, tiefeingreifenden Gewinde. Das krestale Verankerungsgewinde bietet zusätzlichen Halt in begrenzten Knochenbrücken, wie sie im Sinusbereich oft auftreten. Der Referent Andreas van Orten, M.Sc., wird Ihnen verschiedene Konzepte und Knochenersatzmaterialien vorstellen, die eine erfolgreiche Regeneration ermöglichen. Im Anschluss stellt Dr. Stefan Reinhardt die Erweiterung seiner erfolgreichen Behandlungskonzepte anhand klinischer Fälle mit dem PROGRESSIVE-LINE Implantat im Praxisalltag vor. Diese Veranstaltung verschafft Ihnen einen breit gefächerten Überblick über aktuelle Biomaterialien und neue Entwicklungen im Implantatmarkt.


Veranstaltungsflyer ( PDF , 3,0 MB )
a perfect fit ™