Biomaterialien und innovative Diagnose- und Planungstechniken auf dem Weg zu mehr Minimalinvasivität

 

Kategorie
  •  Chirurgie
  •  Prothetik
Zielgruppen
  • Einsteiger/in
  • Fortgeschrittene/r
Ansprechpartner
Jessica Klingel
07044 9445-654 07044 9445-11654
Jessica Klingel
Kursnummer
VDAVMIT190007251
Bundesland
Hessen
Datum

22.05.2019

Teilnehmer
30 max. Teilnehmerzahl
15 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

17.00-19.00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 29,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
RENTHOF KASSEL

Renthof 3
34117 Kassel
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
2
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • M.Sc. Andreas van Orten

    M.Sc. Andreas van Orten

    Waltrop, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Biomaterialien und innovative Diagnose- und Planungstechniken auf dem Weg zu mehr Minimalinvasivität
    • Biomaterialien und innovative Diagnose- und Planungstechniken auf dem Weg zu mehr Minimalinvasivität
    • Live-OP-Kurs: Augmentative Behandlungskonzepte mit den Biomaterialien von BioHorizons
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik

Defizitäre Knochenverhältnisse erfordern unterschiedliche Behandlungskonzepte wie die Verwendung von Knochenersatzmaterialien oder den Einsatz von Barrieremembranen. Der Erfolg der Regeneration ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig, darunter systemische Erkrankungen, die chirurgische Behandlung sowie lokale oder postoperative Faktoren.

 

Dieser Kurs vermittelt praxisnah die wichtigsten theoretischen Grundlagen, Konzepte und praktischen Techniken der Kieferknochenaugmentation. Anhand von klinischen Beispielen lernen Sie die Versorgungsmöglichkeiten bei einfachen, fortgeschrittenen und komplexen Fällen kennen. Dabei werden neben Indikationen und Operationstechniken auch die Vielzahl von Knochenersatzmaterialien und Knochentransplantate beleuchtet.

 

Der Referent ZA Andreas van Orten wird Ihnen verschiedene Konzepte und Materialien vorstellen, die eine erfolgreiche Regeneration ermöglichen. Im Anschluss an den Vortrag laden wir Sie herzlich zu einem Imbiss mit kollegialem Austausch ein.


a perfect fit ™