Großer implantologischer OP-Tag

CHIRURGIE-KURS FÜR FORTGESCHRITTENE

Kategorie
  •  Chirurgie
Zielgruppen
  • Fortgeschrittene/r
Ansprechpartner
Sabine Wagner
07044 9445-651 07044 9445-11651 www.camlog.com
Sabine Wagner
Kursnummer
VDFOOS180005980
Bundesland
Thüringen
Datum

02.06.2018

Teilnehmer
12 max. Teilnehmerzahl
8 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 250,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
Reichental Klinik GmbH

An der Wipper 2
06567 Bad Frankenhausen
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
8
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Dr. Ferenc Steidl

    Dr. Ferenc Steidl

    Fachzahnarzt für Oralchirurgie Sömmerda, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Großer implantologischer OP-Tag
    •  
      Chirurgie

Die komplexe und konzeptionelle Versorgung des Kauorgans bei

unseren Patienten steht heute mehr denn je im Mittelpunkt

zahnmedizinischen Wirkens. Immer mehr Patienten wünschen

sich eine naturgerechte Restauration des Kauorgans mit dem Ziel

hochwertiger Ästhetik und der Vermeidung von Zahnlosigkeit im

Alter. Damit avanciert die Implantologie zur primären restaurativen

Methode bei Zahnersatz. Die chirurgischen Herausforderungen,

denen sich der implantologische Spezialist heute stellen sollte, sind

sehr komplex und von Fall zu Fall unterschiedlich.

Wir möchten Ihnen mit unserem „großen implantologischen

OP-Tag“ eine unkomplizierte, kollegiale und kostengünstige Form

der Wissensvermittlung anbieten. Bei verschiedenen Live-OPs können

Sie hautnah Vorbereitung, Ablauf und Nachsorge einer Implantation

erleben.

Vervollständigt wird das Programm mit der Vorstellung und der

Planung des jeweiligen Patientenfalles. Nutzen Sie die Möglichkeit,

in einer kollegialen Atmosphäre von der Erfahrung eines versierten

Implantologen zu profitieren und eigene Patientenfälle zu diskutieren.

Getreu dem Motto „von Kollegen für Kollegen“ sollen Sie ein

Maximum an praktischem Wissen für Ihre eigene Praxis mitnehmen.


Veranstaltungsflyer ( PDF , 1,0 MB )
a perfect fit ™