Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?

VORTRAG FÜR ZAHNÄRZTE

Kategorie
  •  Chirurgie
  •  Prothetik
Zielgruppen
  • Assistenzarzt/-ärztin
  • Einsteiger/in
  • Fortgeschrittene/r
Ansprechpartner
Svenja Huber
07044 9445-609 07044 9445-11609
Svenja Huber
Kursnummer
VDAVWE190007749
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Datum

09.05.2019

Teilnehmer
50 max. Teilnehmerzahl
25 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

18.00-21.00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 29,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
Ameron Hotel Königshof

Adenauerstraße 9
53111 Bonn
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
3
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Anne Isbaner

    Anne Isbaner

    Wimsheim, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiß. Wie berate ich meine Patienten?
    • CERALOG Workshop mit Hands-on-Möglichkeiten in der Implantatprothetik
    • CERALOG® - Implantatprothetik ganz in Weiß: Keramik – wie berate ich meine Patienten?
    • Women's day – Let's start with ceramic implants
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiß. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik
    •  
      Start-up-Fortbildung
  • Andrea Stix, M.Sc., MBA

    Andrea Stix, M.Sc., MBA

    Wimsheim, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiss. Wie berate ich meine Patienten?
    • Brain & Business: Gesund und motiviert führen - ein innovativer Leadership-Ansatz
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiß. Wie berate ich meine Patienten?
    • Keramikimplantate: Implantatprothetik ganz in Weiß. Wie berate ich meine Patienten?
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik
    •  
      Praxismanagement & Assistenz

Ausführliche Informationen zum Programm und Veranstaltungsflyer finden Sie spätestens 6 Wochen vor Veranstaltungsdatum an dieser Stelle. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns.


a perfect fit ™