Start-up-Implantologie – Grundstein für eine erfolgreiche Praxis

Workshop

Kategorie
  •  Start-up-Fortbildung
Zielgruppen
  • Assistenzarzt/-ärztin
  • Einsteiger/in
  • Fortgeschrittene/r
Ansprechpartner
Jessica Klingel
07044 9445-654 07044 9445-11654
Jessica Klingel
Kursnummer
VDWSMIT190007046
Bundesland
Hessen
Datum

16.02.2019

Teilnehmer
24 max. Teilnehmerzahl
10 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

10:00 – 16:00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 119,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
Busenbender Dental Studio GmbH

Alfred-Nobel-Straße 10 a
68519 Viernheim
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
9
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Dr. Rainer Buchmann

    Dr. Rainer Buchmann

    Düsseldorf, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Start-up-Implantologie – Grundstein für eine erfolgreiche Praxis
    •  
      Start-up-Fortbildung
  • Dr. Bernhard Stier

    Dr. Bernhard Stier

    Heidelberg, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Start-up-Implantologie – Grundstein für eine erfolgreiche Praxis
    •  
      Start-up-Fortbildung
  • Jörg Kessler

    Jörg Kessler

    Wimsheim, Deutschland

    Kurse dieses Referenten

    • Start-up-Implantologie – Grundstein für eine erfolgreiche Praxis
    •  
      Start-up-Fortbildung

Dentale Implantologie gehört in das Portfolio jeder modernen Zahnarztpraxis. Junge Assistenten, angestellte Zahnärzte und Kollegen/-innen in der Niederlassung werden von den rasanten Marktentwicklungen überrollt. Nachfragen und Erwartungen nachklaren, nachvollziehbaren und dauerhaften Lösungen steigen. Das Anforderungsprofil an eine patientengerechte Planung, Chirurgie und prothetische Realisation wird immer komplexer.

 

CAMLOG bietet Ihnen mit dem CAMLOG® Implantatsystem ein System, das sich durch ein schlüssiges Teamkonzept, ein einfaches Handling, hohe Präzision und universelle Einsatzmöglichkeiten auszeichnet.

 

Die Auftaktveranstaltung enthält einen praktischen Leitfaden für einen fachgerechten Einstieg in die Implantologie und entwickelt "Patenschaften" als weiteren Wegbegleiter für die Implantatplanung und die ersten chirurgischen und prothetischen Schritte am Patienten.


Veranstaltungsflyer ( PDF , 1,4 MB )
a perfect fit ™