Update Keramikimplantate und Biomaterialien: Anwenderorientiert, praxisnah und kompakt

Vortrag für Zahnärzte

Kategorie
  •  Chirurgie
  •  Prothetik
  •  Zahntechnik
Zielgruppen
  • Assistenzarzt/-ärztin
  • Einsteiger/in
  • Fortgeschrittene/r
Ansprechpartner
Carina Streckfuß
07044 9445-607 07044 9445 11607
Carina Streckfuß
Kursnummer
VDAVMS190007434
Bundesland
Bayern
Datum

20.02.2019

Teilnehmer
50 max. Teilnehmerzahl
25 Mindestteilnehmerzahl
Uhrzeit

18.00-20.00 Uhr

Preis (zzgl. MwSt.)
  • 49,- € pro Person
5% Rabatt bei Online-Anmeldung.
Ort
Welcome Kongresshotel Bamberg

Mußstraße 7


96047 Bamberg
Deutschland

auf Karte anzeigen
Fortbildungspunkte
2
Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) vom 01.01.2006 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK und DGZMK.

Referenten

  • Dr. Frederic Hermann

    Dr. Frederic Hermann

    Zug, Schweiz

    Kurse dieses Referenten

    • Keramikimplantate – eine Option für die Praxis?
    • Update Keramikimplantate und Biomaterialien: Anwenderorientiert, praxisnah und kompakt
    • Update Keramikimplantate und Biomaterialien: anwenderorientiert, praxisnah und kompakt
    •  
      Chirurgie
    •  
      Prothetik
    •  
      Zahntechnik
    •  
      Praxismanagement & Assistenz

Die dentale Implantologie hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Die chirurgischen OP-Techniken wurden verfeinert und Materialien optimiert. Damit Patientenwünsche umfassend erfüllt werden können, stehen heute Implantate aus Keramik zur Verfügung. Diese Implantate stellen eine echte Alternative im Bereich der ästhetischen Zone dar. Erfahren Sie bei dieser Fortbildung, welche Optionen Keramikimplantate bieten. Defizitäre Knochenverhältnisse erfordern unterschiedliche Behandlungskonzepte wie die Verwendung von Knochenersatzmaterialien oder den Einsatz von Barrieremembranen. Der Referent Dr. Frederic Hermann vermittelt Ihnen praxisnah die wichtigsten theoretischen Grundlagen, Konzepte und praktischen Techniken der Kieferknochenaugmentation. Anhand von klinischen Beispielen lernen Sie die Versorgungsmöglichkeiten bei einfachen, fortgeschrittenen und komplexen Fällen kennen. Die Veranstaltung verschafft Ihnen einen breit gefächerten Überblick über aktuelle Biomaterialien und neue Entwicklungen. Nutzen Sie diese Gelegenheit.


Veranstaltungsflyer ( PDF , 0,9 MB )
a perfect fit ™