Aktualisierung der DEDICAM CAD-Bibliotheken

Die DEDICAM CAD-Bibliotheken für 3Shape, exocad und DentalWings sind um weitere Produkte ergänzt. Für CAMLOG und CONELOG Implantate sowie für die COMFOUR Stegaufbauten sind die bisherigen Analoge durch eine neue Version für gedruckte Modelle ersetzt. Die DIM-Analoge von nt-trading sind für CAMLOG und CONELOG Implantate als Alternative

weiterhin verfügbar.

 

Zudem ist der Werkstoff „IPS e.max ZirCAD“, ein Zirkonoxid von Ivoclar Vivadent, mit den indikationsbezogenen Materialparametern neu aufgenommen.

 

 

 

Die neuen Bibliotheken erlauben das Designen von einteiligen Abutments und Gingivaformern für BioHorizons® Internal Implantate auf Basis originaler Rohlinge.

 

Für die 3Shape Software sind die Scankörper des gleichnamigen Herstellers für die CAMLOG Implantate hinterlegt und können wahlweise zu den originalen Scankörpern von CAMLOG ausgewählt werden. Des Weiteren sind die Geometrien der Produkte der CAMLOG, CONELOG und iSy Implantatsysteme in dem Global Coordinate System ausgerichtet. Diese Bibliotheken sind mit „GCS“ gekennzeichnet. So können Daten aus 3Shapes Implantatplanungssoftware „Implant Studio“ richtig orientiert für die prothetische Umsetzung genutzt bzw. importiert werden. 

 

Wichtig: Aufträge, die mit den bisherigen Bibliotheken angelegt sind, müssen mit diesen fertig designt werden. 

 

 

___________________________

Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht gesondert kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann nicht geschlossen werden, dass es sich um einen ungeschützten Warennamen handelt.

a perfect fit ™