Das iSy Konzept – die intelligente implantologische Lösung

CAMLOG Veranstaltungen Chirurgie
CAMLOG Veranstaltungen Chirurgie

iSy® ist das intelligente Implantatsystem: schlank im Umfang, einfach im Handling und dabei hocheffizient. Es bietet durch innovative Komponenten, wie der Implantatbasis zur Aufnahme von Abdruckpfosten und provisorischen Abutments, deutliche Mehrwerte und einen optimierten Workflow. Ein reduziertes Bohrprotokoll und die Möglichkeit zur offenen Einheilung redu- zieren die Behandlungszeit und Kosten. iSy® ist ein chirurgischprothetisches Konzept.

Für CEREC® Anwender hält iSy® eine besonders smarte Lösung bereit: Scanadapter und Scanbody werden einfach auf die vormontierte Implantatbasis geklickt – ganz ohne Schraubendreher. Dadurch entfallen mehrere Arbeitsschritte und es ist möglich, einen Patienten an einem Tag komplett zu versorgen. Konventionelle Abformungen mit Abformpfosten in dem gleichen Durchmesser der Gingivaformer, Abformungen und Scans auf der Implantatbasis eröffnen alle Möglichkeiten der Implantatabformung und ein „One-Abutment-One-Time“- Konzept.

Entdecken auch Sie die Vorteile des Systems und diskutieren Sie mit dem Referenten Andreas van Orten, M.Sc., M.Sc., wohin die Reise geht und welche Konzepte aufgehen.

Die Referenten
CAMLOG Veranstaltung Referent van Orten
Andreas van Orten, M.Sc., M.Sc.
+49 7044 9445-600
education.de@camlog.com