Veranstaltungsnews  – 

NovoMatrix™ in der chirurgischen Anwendung

NovoMatrixTM gilt als nächste Generation von Weichgewebe-Augmentationsmaterial auf dem europäischen Markt – und das zurecht. Die aus porcinem Gewebe hergestellte azelluläre dermale Matrix ist eine sehr gute Alternative zu autologen Bindegewebstransplantaten und für eine Vielzahl von Indikationen geeignet.

Für ästhetische und vorhersagbare Ergebnisse in der plastisch-ästhetischen Parodontalchirurgie wurden verschiedene chirurgische Techniken entwickelt, wie beispielsweise die Tunneltechnik oder spezielle Nahttechniken. Wie NovoMatrixTM in Hinblick auf diese Techniken angewendet werden kann, erfahren Sie bei unserer Veranstaltungsreihe mit Dr. Wolfgang Lang und Dr. Guido A. Petrin in Stuttgart und PD Dr. Gerhard Iglhaut in Memmingen.

Neben der Vorstellung von Techniken zur Deckung von singulären und multiplen Rezessionen werden auch das richtige Instrumentarium und Nahtmaterial sowie Indikationen und Kontraindikationen diskutiert. Im Anschluss haben Sie in einem Hands-on am Schweinekiefer die Möglichkeit, die vorgestellten Techniken zu üben und dabei verschiedene mikrochirurgische und Tunnelierungsinstrumente und auch die NovoMatrix™ anzuwenden.

Wir empfehlen eine schnelle Anmeldung, da einige Termine bereits ausgebucht sind.

Hier geht es zu den Veranstaltungen:

Kurs "Rekonstruktive Gewebematrix" mit Dr. Guido A. Petrin und Dr. Wolfgang Lang in Stuttgart:
08. - 09.05.2020
16. - 17.10.2020

Kurs "Rekonstruktive Gewebematrix" mit PD Dr. Gerhard Iglhaut in Memmingen:
28. - 29.02.2020 – ausgebucht
03. - 04.04.2020 – ausgebucht
12. - 13.06.2020
11. - 12.09.2020
02. - 03.10.2020
20. - 21.11.2020